Regionale Kurzfilmrolle I (2020)

  • Short, Animation
  • 57min

DIE VERGÄNGLICHKEIT DES BERND HASSELHUHN
D 2020, Dauer: 08:10 Min, Regie: Max Rainer
Hat man den Verdacht, bald umgebracht zu werden, liegt ein Gang zur Polizei nahe. Ganz so einfach ist das bei Bernd Hasselhuhn aber nicht - denn was er als tödliche Bedrohung wahrnimmt, bezeichnen die meisten anderen von uns als “altern”.

TIC TIC TACK
D 2019, Dauer: 04:01 Min, Regie: Theresa Lucas
Drei Interviewpartner*innen, eine Filmemacherin, zahlreiche Ticks. Es geht um Leben mit Tourette. Unaufgeregt übersetzt Theresa Lucas das voice-over in klare Bildwelten.

§173
D 2019, Dauer: 10:30 Min, Regie: Niklas Bauer
Ein Mann und eine Frau lernen sich kennen, verlieben sich, wollen ihr Leben miteinander teilen, als Paar durch die Welt gehen. Doch der §173 des Strafgesetzbuches stellt ihre Liebe unter Strafe.

SHEELA
D 2019, Dauer: 09:46 Min, Regie: Alma W. Bär
Was macht die da? Darf sie das?!? … Jahrhundertealte Steinfiguren, die offensiv ihre Vulva zur Schau stellen, sind spannend. Noch interessanter sind aktuelle Reaktionen hierauf. Zwischen Realfilm und Animation fokussiert Alma W. Bär assoziative das weibliche Genital und dessen gesellschaftliche Wahrnehmung.

BASHE!
D 2018, Dauer: 15:30 Min, Regie: Aurelia Natalini
Vier Frauen im Iran, die in ihrem Sport aufgehen, sich selbst finden und verwirklichen. Alle vier betreiben ihre Leidenschaft auf professioneller Ebene. Doch das Land in dem sie leben, ist voller Hürden: Sport ist kaum ein Thema, Frauen im Sport noch viel weniger. 

LIT DU PUNAISE
D 2019, Dauer: 08:21 Min, Regie: Axel Würsten
Wenn der Kammerjäger umgeht, heißt es für die wenigsten love is in the air. Bei Sara und Juan ist das anders …

WAS THAT…?
D 2020, Dauer: 00:05 Min, Regie: Filip Dippel
Augen auf: It was!

Director

Max Rainer

Director

Theresa Lucas

Director

Niklas Bauer

Director

Alma W. Bär

Director

Aurelia Natalini

Director

Axel Würsten

Director

Filip Dippel

Language(s)

German

Bonus Content

10 mins
Q&A zu §173

Der Filmemacher Niklas Bauer erzählt im Gespräch mit unserer Moderatorin Gesine Götting von der Entstehung seines Film §173 und warum er mit Schauspielern und nicht mit Betroffenen gedreht hat.

10 mins
Q&A zu Die Vergänglichkeit des Bernd Hasselhuhn

Der Regisseur Max Rainer und der Produzent Paul Simons unterhalten sich mit unserer Moderatorin Gesine Götting über ihren gemeinsamen Film, dessen Herstellung und was Vergänglichkeit bedeutet.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Regionale Kurzfilmrolle II
  • Short, Animation
  • 1h 2m
Regionale Kurzfilmrolle III
  • Short, Animation
  • 54min
International Shorts
  • Short, Animation
  • 32min